F. Erb | 11.05.2016

Hallo an alle, die den tollen Film suchen!
Ich habe ihn auch gesucht und bei youtube gefunden. Er heißt dort "Dokumentation Dokumentarfilm Goodbye G I"
Ganz viele Grüße aus Gießen
F. Erb
Ingrid Derwis | 16.04.2015

Würde so gern den Film cd / dvd haben wo kann ich den bekommen LG Ingrid
Answer: Hallo Frau Derwis,
leider gibt es den Film nicht auf DVD. Sie finden ihn aber auf youtube.
Viele Grüße,
das Goodbye-GI-Team.
Wesch Anika | 12.12.2014

Hallo Frau Wegener,

ich habe von Ihrem Projekt in der RNZ gelesen und interessiere mich brennend für den Film, den ich im SWR leider verpasst habe.
Bitte teilen Sie mir doch mit, wo und wie ich die Möglichkeit habe an diesen Film zu gelangen?

Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße.

Answer: Hallo Frau Wesch,
es gibt unseren Film leider nicht auf DVD. Sie können ihn sich aber auf youtube anschauen.
Viele Grüße,
das Goodbye-GI-Team.
Familie Kensing Luxemburg | 01.11.2014

Hallo Frau Wegner,
Ihr Film über den Abschied der GI's aus Heidelberg hat uns sehr berührt.Wir haben Freunde in Amerika die früher in Heidelberg stationiert waren.Wir würden Ihnen so gerne die DVD zukommen lassen.Kann man sie bei Ihnen kaufen? Wenn ja,wievill kostet sie?
Freundliche Grüsse
Kensing Felicie
8,rue Louis Pasteur
L-8033 Strassen
Jay | 25.09.2014

Ms. Wegner; thank you from the bottom of our hearts, and I know I speak for all Americans at Mannheim/Heidelberg who has called both locations Home. Your movie put things all in perspective for Americans who never knew what Family, Community, Relationship, and the love for what you identify as Safe among Friends.. You have re-written the book on International Relations and how Acceptance among Communities and Villages make life everlasting. God Bless and I hope to see more/we hope to see more of your Soft Heart; and hopefully something from "The Day After" (if you know what I mean).
Beth Cabrera | 19.08.2014

Thank you guys so much for doing this project! The Mannheim school closing was such a tear jerker. I spent 3 1/2 years on Spinelli Barracks and Ben Franklin Village. I had the best time. Would love to someday return to Germany.
Thanks again! You guys are the best!
Marina | 15.08.2014

Hallo Frau Wegener,
erst einmal ein großes Lob für ihre Doku "Goobbye G i".
Ich habe zufällig eingeschalten und war total fasziniert von dem Thema.
Mich haben auch sehr die einzelnen Chiksale berührt- habe teilweise
auch geweint. Es ist schon traurig, dass man nach so vielen Jahren seine
Heimat und Freunde verlassen muss. Also Danke LG
Stephan Boedler | 13.08.2014

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen aber auch melancholischen Dokufilm. Zwar nicht in der Fulda Region aber im Norden Deutschlands habe ich etwas ähnliches erlebt. Der Film beschreibt exakt auch die Gefühle...super gut gemacht..Danke!
Claudia Heinrich | 13.08.2014

Sehr geehrte Frau Wegner,

unsere Familie hat einen engen Bezug zu den Amerikanern, die hier in Deutschland stationiert waren ( mein Vater hat viele Jahre bei AAFES in Stuttgart gearbeitet, meine Mutter war bereits als Teenager Babysitter bei amerikanischen Familien, ihr erster Ehemann war Amerikaner).Sehr gerne würden wir uns die Spuren anschauen, die die Amerikaner in Heidelberg hinterlassen haben.
Können Sie uns bitte einen Tipp geben, ob es eine Fotoausstellung über diese Zeit gibt und wissen Sie, ob wir das Patrick-Henry-Village besuchen dürfen?Über eine Antwort würden wir uns sehr freuen!
Vielen Dank im voraus!
Viele Grüße
Claudia Heinrich

Uwe Nürnberger | 13.08.2014

Guten Tag Frau Wegener,
ich habe am 12.08.14 Ihre Dokumentation "Goodbye G I" gesehen.Glückwunsch - es hat sich wirklich gelohnt den Beitrag anzusehen. Faszinierend fand ich, das wirklich einmal der Mensch im Vordergrund stand und nicht das System. Meine Eltern hatten selbst Kontakt zu zwei in Deutschland stationierten Soldatenfamilien. Auch wenn ich damals noch ein Kind war, so ist mir diese kurze Episode (2 Jahre zur Rückversetzung in die USA) noch sehr lebendig in Erinnerung und ich möchte die Zeit nicht missen. Der "American Way of Life" war einfach eine tolle Erfahrung. Ich möchte Sie in Ihrer Arbeit bestärken und Sie bitten, diese fortzuführen. Danke Uwe Nürnberger
E. Schmidt | 13.08.2014

Gut gemacht, für mich nur etwas "heavy" aufs PHV und Zufallspersonen zugeschnitten. Was überhaupt kein Thema war, ist die Abschottung der Einrichtungen nach "9/11" sowie das Ende der deutsch-amerikanischen Volksfeste. Damit fielen Begegnungsmöglichkeiten weg bzw. waren auf rein private Initiativen beschränkt. Es hätten auch Kostenaspekte zumindest angeschnitten werden können, z.B. warum nur wenige Jahre vor dem Abzug noch teilweise aufwendige Renovierungen durchgeführt wurden, die auch deutsche Steuergelder verschlungen haben dürften. Und nun fehlt neben Geld für mich auch erkennbar das Interesse, die Wohnquartiere zur Entlastung des überteuerten Heidelberger Wohnungsmarkts zu nutzen. Zusatzaspekte einer solchen Transformation.
The "Beans' Soto 75-78 | 22.03.2014

That looks like me in the p;icture of the G.I. sitting looking at his helmet. The Blow Up disco bar was a favorite spot. We sure drew a crowd when playing tackle football at the big park by the Water Tower. Hi to Ingaberg & Gabbi K.
God Bless Us All.
Ingrid Derwis | 12.10.2013

Hallo, ich würde mich freuen mal Kontakt aufzunehmen. Habe über 30 Jahre mit Amerikaner gelebt. 15 Jahre volunteered und 20 Jahre Bowling gespielt 11 Jahre Security gearbeitet. Nenne sie meine Familie und vermisse sie. Wäre schön Gleichgesinnte zu treffen.
Rayeshona Johnson | 06.05.2013

I want to say THANK you for all you have done. I have lived in Germany most of my life, about 26 yrs, I'm 35. I have watched Nuernburg, Dexheim, Wuerzburg,Geibelstadt, and Mannheim close. I left just as Heidelberg is closing. My three children were born in Germany and hold dual citizenship. Germany will always be home for us. You know from the time we spent together that my decision to leave was very hard. As a military brat, spouse, and civilian my life is special and only can be understood by those that have a similar life style. My experiences overseas has been extraordinary and exciting. I have visited so many places and met people from all over. I will follow your site and see it all come together. I am excited about the exhibit in a few months and seeing you again!! Again THANKS!!
René Pöltl, Oberbürgermeister Schwetzingen | 18.03.2013

Liebe Frau Wegner, Ihr Film über die letzten Tag der US-Soldaten und Zivilangestellten in den Schwetzinger Tompkins Barracks ist wunderbar. Er ist ein Stück Zeitgeschichte, dokumentiert das Ende eines bedeutenden historischen Abschnitts unserer Stadtgeschichte, und ist voller zutreffender Melancholie und Wehmut. Wir werden die US-Soldaten, ihre Familien und die Zivilangestellten in unserer Stadt vermissen, die Erinnerung wird aber auch durch ihren Film wach gehalten. Großes Kino und und deswegen ein besonderes Dankeschön an Sie. Ihr René Pöltl
Tonya Brandt (Perez) | 06.02.2013

Thank you for creating this, it is outstanding. I was stationed on Turely from 1996-1998. Like so many of us who have served, worked. and spent our daily livesin these areas. It has bought back good memories that will never be lost in history even though we move out. Thank you so much for keeping history and our memories alive.
Dan Grimes | 01.11.2012

Thank you for doing this for the Mannheim Military Community. After serving in Mannheim at Turley Barracks on 3 occasions for a total of 8 years and living in the Mannheim area today...it was kind of sad seeing the gates closed at Friendship Circle and other locations around BFV. Mannheim was my first duty station and the last in Germany and will always be my 2nd home. Thank you again!
Brandi (Sissy) Borges-Yancy | 01.11.2012

Thank You so much. Absolutely wonderful video, many mixed emotions. I think that in the future there will be many families and former soldiers that make that Trek back to reflect on a wonderful memory. I know we will. It would be so nice to find in Mannheim, some reminder of our Second home:) Agnes, your documentation of this Turley community is a remarkable reminder. Thank you so much for your efforts, sincerely, it is something we can share and remember with each other and our Grand Children.
Jerry Turner | 09.07.2012

Thank you for doing this it brings back memories. Thank you for coming by Tompkins R/S. It was very nice talking to you.
Brandi (Sissy) Borges-Yancy | 05.07.2012

Thank you so much. This is a great part of the history . Participation and attendance supports that & the interest people have in you project. I hope to see a more permanent foundation that preserves these stories and many more like it, in the future, with Goodbye GI as a perfect foundation. Thanks you!
800 characters left